Clowneskes Theaterstücke zum Thema "Krankheit / Gesundheit"

 

"Bäderwechsel, Wechselbäder"

geschrieben und Inszeniert von Ida Maria Paul, alias Aphrodite.
Die Idee zu dem Stück entstand auf Anfrage zur Feier "30 Jahre Klagen und Jubeln Frauenselbsthilfe" nach Krebs Landesverband Rheinland-Pfalz/ Saarland e. V.

Ausgangspunkt der zwei Spielszenen: eine Unheilbare Krankheit ?
Nun erzählt die Clownin was geschieht, einmal aus Sicht der besten Freundin und dann aus Sicht der Patientin. Wie erlebt welche was.

Erste Szene: hier geht es um das Erlebte mit den Ärzten, Ärztinnen, dem „medizinischen Apparat“, die Erlebnisse in den „Fängen der Medizin“

Zweite Szene: hier geht es um das innere erleben, um die Themen: Selbstwert, Selbstbild Leistung, Leistungsdruck, und dem Blick auf die Gesellschaft.
Der Umgang mit den eigenen Grenzen, sie erleben anerkennen und damit umgehen können.

Die Erlebnisse aus Sicht der „besten Freundin“ und die Erlebnisse aus Sicht der Patientin mischen sich in beiden Szenen.

 

 

 

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt auf.

Kontakt Adresse

Haben Sie Interesse?

Gern gehe ich auf Ihre Wünsche ein,

nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Aphrodite (Ida Maria Paul)

Siegfried-Leopold Str. 45

53225 Bonn

Tel.: 0228-684 66 93

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aphrodite, die Clownin der leisen Töne

Aphrodite bietet an:

Clowneske Theaterstücke
mehr dazu auf den einzelnen Seiten

Vortragsperformance „Macht Schuld etwa Sinn?“
Clownin Aphrodite trifft Trauerbegleiterin Chris Paul

Humor- & Selbstfürsorge - Workshops
- Humor in der Trauer-und Sterbebegleitung
- Humor und Gelassenheit in der Pflege
 
Moderation
Sie haben eine Veranstaltung, eine Tagung,
ich moderiere in Zusammenarbeit mit Ihnen den Tag.

Clownsvisite
- im Seniorenheim und im Hospiz